Ver­schlüs­se­lungs­tro­ja­ner

Ver­schlüs­se­lungs­tro­ja­ner eher bekannt als Ran­som­wa­re ist eine Form der Schad­soft­ware. Auf dem befal­le­nen Rech­ner wer­den oft­mals alle Doku­men­te und Bil­der ver­schlüs­selt. Ziel die­ses Vor­ge­hens ist es eine Art “Löse­geld” zu erpres­sen. Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen fin­den sich u.a. in dem Wiki­pe­dia Ein­trag zum The­ma Ran­som­wa­re.